no romance

Je später der Abend desto netter die Gäste.

Ich glaubte schon alleine die Nacht auf diesem kleinen romantischen Steg zu verbrigen, bis ich dann bei meinem abendlichen Strandspaziergang ein kleines Segelschiff in die Bucht einbiegen sah.

Zurück am Steg wurde ich dann auch gleich freundlich von Noel begrüsst und auf eine Tasse heisen Espresso eingeladen.

Er wohnt ganz in der Nähe von Vancouver und bereist dieses Revier auf seinem kleinen 24fuß Schiff bereits einige Male.

 

Wir verabredeten uns dann auf ein Abendessen bei mir an Bord. Noel ist meistens solo unterwegs und versorgte mich dann auch gleich mit jede Menge Ratschlägen für meine weitere Route.

Vor zwei Saisonen war er für einige Monate mit einer Frau unterwegs. Etwas wehmütige erzählte er dann weiter: “… no romance, Bernhard…”. Sie war freundlich, kochte hervorragend und kümmerte sich auch sonst perfekt um das Schiff.  Aber eben leider keine Liebschaft …

Kaum zu glauben, daß man sich auf einem so kleinen Schiff nach ein paar Monaten nicht auch menschlich näherkommt … ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.